Seite Auswählen

Freedom Call: Master Of Light | Review

Freedom Call: Master Of Light | ReviewWertung: 91%Wertung: 91%

Achtung, Achtung, Freedom Call sind wieder da. Alle Spaßbremsen schnell in die Bunker, Ohropax in die Ohren und tapfer die Welle aus positiver Energie und Fröhlichkeit an sich vorüber ziehen lassen. Power Metal gibt es auch in gutgelaunt, das beweisen die Franken mit ihrem neuen Album Master Of Light.

Den ganzen Bericht gibt es diesmal bei Kinkats.com, als Podcast natürlich wieder bei podcast.fotoglut.de.

Bitte akzeptieren Sie YouTube-Cookies, um dieses Video abzuspielen. Durch Ihre Zustimmung erhalten Sie Zugriff auf Inhalte von YouTube, einem Dienst, der von einem externen Dritten bereitgestellt wird.

YouTube Datenschutzerklärung

Wenn du zustimmst, wird deine Entscheidung gespeichert und die Seite aktualisiert.

Ab sofort könnt ihr Musikglut über iTunes, Soundcloud, Youtube oder gpodder und vielen Anderen empfangen! – direkte feeds: OPUSMP3m4aoga

Freedom Call: Master Of Light

91%

Zusammenfassung Hoffen wir also, dass uns Chris Bay und seine Mannen noch lange erhalten bleiben und immer wieder neue Ideen haben, mit denen sie die Klippe der Abnutzung auch weiterhin meisterlich umschiffen.

Wertung
91%

Über den Autor

Michael Stollmann

Im Ruhrgebiet geboren und aufgewachsen hat es mich später nach Nord.- und nun nach Mitteldeutschland gezogen. Die Fotografie war immer mein Begleiter in den letzten 30 Jahren, mal weniger mal Intensiver. Daneben schlägt meine Leidenschaft für die Musik der härteren Gangart.

1 Meinung

Wie ist denn deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich erkläre mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch die Nutzung der Kommentarfunktion einverstanden. Es werden die folgenden Daten auf dieser Webseite gespeichert: Angegebener Name | E-Mail-Adresse | Inhalt des Kommentars | Datum und Uhrzeit | ggfs. Homepage-Adresse Weitere Informationen zur Speicherung der Daten findest Du in der Datenschutzerklärung.

Und denke dran, immer nett und freundlich. DANKE

Pin It on Pinterest

Share This