Seite Auswählen

Saltatio Mortis – Zirkus Zeitgeist – Ohne Strom und Stecker (Review)

Saltatio Mortis – Zirkus Zeitgeist – Ohne Strom und Stecker (Review)Wertung: 100% Wertung: 100%

Kaum ist der Donnerhall von Zirkus Zeitgeist ein wenig abgeklungen legen die Spielleute von Saltatio Mortis einen oben drauf. „Zirkus Zeitgeist – Ohne Strom und Stecker“, also die Akustikversion des besten Saltatio Albums.Nun könnte man sagen, ja, toll, das Ganze noch mal um Geld zu kassieren. Naja, so schlimm wäre das auch nicht, ich gönne ihnen jeden Bruchteil eines Cents, den Musiker heutzutage bekommen… (Stichwort Streaming).

Werbung


Aber nein, Saltatio Mortis haben sich hörbar viel Mühe gegeben und die Songs neu arrangiert, damit die Lieder mit der Akustik Instrumentierung nichts an Ihrer Wirkung einbüßen. SaMo haben hier aber nicht einfach die modernen Songs in mittelalterliche Kulisse gepackt, nein sie haben mit mittelalterlichen Instrumenten morderne Akustiksongs entstehen lassen.


Ab sofort könnt ihr Musikglut über iTunes, Spotify, Radio.de, Tune-In, Soundcloud, Youtube und vielen Anderen empfangen!
- direkte feeds: OPUSMP3AACvorbis


Bitte akzeptieren Sie YouTube-Cookies, um dieses Video abzuspielen. Durch Ihre Zustimmung erhalten Sie Zugriff auf Inhalte von YouTube, einem Dienst, der von einem externen Dritten bereitgestellt wird.

YouTube Datenschutzerklärung

Wenn du zustimmst, wird deine Entscheidung gespeichert und die Seite aktualisiert.

Auch akustisch klingen die Song frisch und modern. Und teilweise noch wütender wie in der Rockversion.

Und nicht nur Fans von SaMo sei die Deluxe Edition wärmstens empfohlen. Bei den neuen Weihnachtsliedern hauen Saltatio Mortis einem nochmal so richtig die Verlogenheit und Ungerechtigkeit der Zeit um die Ohren. So wütend haben ich sie noch nie erlebt.

Hey, und liebe möchtegern gesellschaftskritische Punkbands, kauft euch auch mal die Scheibe, dann wisst ihr, was es bedeutet Punk zu sein.

Ich hätte wohl nicht voreilig die glatte 5 für die Rockversion vergeben dürfen, so bekommen beide 5 von 5 Punkten, diese Version dann mit Sternchen.

Saltatio Mortis – Zirkus Zeitgeist – Ohne Strom und Stecker (Review)

  • Erscheinungstermin: 27.11.2015
  • Label: Vertigo Berlin (Universal Music)
  • Gesamtlänge: 67 Minuten (Deluxe Version)

Das sagen Saltatio Mortis selber zu den Songs:

Saltatio Mortis – Zirkus Zeitgeist – Ohne Strom und Stecker

100%

Zusammenfassung Ich hätte wohl nicht voreilig die glatte 5 für die Rockversion vergeben dürfen, so bekommen beide 5 von 5 Punkten, diese Version dann mit Sternchen.

Wertung
100%

Über den Autor

Michael Stollmann

Im Ruhrgebiet geboren und aufgewachsen hat es mich später nach Nord.- und nun nach Mitteldeutschland gezogen. Die Fotografie war immer mein Begleiter in den letzten 30 Jahren, mal weniger mal Intensiver. Daneben schlägt meine Leidenschaft für die Musik der härteren Gangart. Zu hören gibts mich fast jeden Sonntag bei http://www.radio-meanvariation.de.

Wie ist denn deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich erkläre mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch die Nutzung der Kommentarfunktion einverstanden. Es werden die folgenden Daten auf dieser Webseite gespeichert:
Angegebener Name | E-Mail-Adresse | Inhalt des Kommentars | Datum und Uhrzeit | ggfs. Homepage-Adresse
Weitere Informationen zur Speicherung der Daten findest Du in der Datenschutzerklärung.

Und denke dran, immer nett und freundlich. DANKE

Pin It on Pinterest

Share This