Seite Auswählen

BUMS – Artikel 5 (Review)

BUMS – Artikel 5 (Review)Wertung: 76%Wertung: 76%
Lange war es ruhig um BUMS, oder wie einige sie wohl auch kennen Fluchtpunkt Terror, Nun liefern sie das neue Werk „Artikel 5“ ab. Sie sind Älter geworden, oder in diesem Fall, gereift. Moderner Punkrock wummert da aus den Boxen, der aber die (Polit-)Aggressivität des 80er Punk noch voll drauf hat.

Textlich bearbeiten BUMS die aktuellen Themen der Politik, wie Überwachungsstaat, NSA und Co.. Daneben geht’s um das Irrenhaus des Lebens in allen Facetten.

Das Ganze gibt’s mal direkt ins Gesicht, mal hymnisch mitsing- und tanzbar.

Im noch frischen Jahr 2015 stellt sich hier eine echte Überraschung vor.

BUMS – Artikel 5

Band: BUMS
Label: Puke Music

Dauer: 44 Minuten

BUMS - Artikel 5

76%

Zusammenfassung Im noch frischen Jahr 2015 stellt sich hier eine echte Überraschung vor.

Autorenwertung
76%
Werbung

Über den Autor

Michael Stollmann

Im Ruhrgebiet geboren und aufgewachsen hat es mich später nach Nord.- und nun nach Mitteldeutschland gezogen. Die Fotografie war immer mein Begleiter in den letzten 30 Jahren, mal weniger mal Intensiver. Daneben schlägt meine Leidenschaft für die Musik der härteren Gangart.

Pin It on Pinterest

Share This