Seite Auswählen

Fiddler’s Green Live-CD „25 Blarney Roses – Live in Cologne“ – VÖ: 23.10.2015

Fiddler’s Green Live-CD  „25 Blarney Roses – Live in Cologne“ – VÖ: 23.10.2015

Was für ein Jahr für Fiddler’s Green! Die Band feiert 2015 nicht nur ihr 25-jähriges Jubiläum, sondern gleichzeitig die damit verbundene 25-Blarney-Roses-Tour als erfolgreichste der gesamten Bandgeschichte!

Warum Fiddler’s Green mittlerweile zu den europäischen Spitzenacts ihres Genres zählen, zeigt sich auf ihrer neuen Konzert-CD/DVD 25 Blarney Roses – Live in Cologne in beeindruckender Weise:

Mittels aufwändigster Filmtechnik im restlos ausverkauften Kölner E-Werk gefilmt, kann man die brodelnde Energie dieses einmaligen Abends nun auch hautnah miterleben. Dabei legen die sechs Musiker gemeinsam mit 1500 begeisterten Fans derart los, dass es für den Zuschauer die reine Freude ist. Hier wurde ein Ereignis auf Zelluloid gebannt, das wohl allen Gästen noch lange in Erinnerung bleiben wird!

Fiddler's Green Live 2015 -  Foto: Sarah Fleischer

Fiddler’s Green Live 2015 – Foto: Sarah Fleischer

Eingerahmt von einer grandiosen Lightshow, unter Mitwirkung allerlei musikalischer Weggefährten der Band wie z.B. Flötist Colin Goldie, der schon seit vielen Jahren die Studioalben der Band veredelt, bieten Fiddler’s Green vom brandneuen Opener Take Me Back bis zum grandiosen Finale von Blarney Roses im Blütenregen schlicht alles, was  das Fanherz begehrt: Von der Wall of Folk, ausgelassen wie selten zelebriert, bis hin zum energetischen Springreigen des Publikums bei Victor And His Demons, das ganze abgerundet von manch ausdrucksstarker Ballade: Ein grandioser Höhepunkt der Tour, das  Konzert mit den beliebtesten Songs aus 25 Jahren, das nun in erster Reihe im eigenen Wohnzimmer genossen werden kann!

„25 Blarney Roses – Live in Cologne“ spiegelt eindrucksvoll den Status Quo von Fiddler’s Green nach 25 Jahren Bandgeschichte wider und macht deutlich, dass es mit den sechs Folkern noch immer stetig bergauf geht –  ihr Sound ist so angesagt wie nie!

Abgerundet wird die DVD neben dem Livekonzert in Köln von mannigfaltigem Bonusmaterial:

In der Dokumentation Greens & Fellows – 25 Years On The Road gewährt die Band unter Einsatz von viel Bildmaterial aufschlussreiche Einblicke in die letzten 25 Jahre ihres Schaffens, die für den einen oder anderen mancherlei Überraschungen bietet. Die stimmungsvollen Gastauftritte von Alea (Saltatio Mortis), Holly Loose (Letzte Instanz) und Eric Fish (Subway to Sally) dürfen natürlich auch nicht fehlen – die einzelnen Performances sind hier auf originelle Art und Weise in einen Film zusammengefasst.

Weiterhin zeigen uns das spezielle Go-Pro-Geigensolo mit Frau Schmitt von „Subway to Sally“ und Anna Kränzlein von „Schandmaul“ einen Schulterblick der Geigenvirtuosen im wahrsten Sinne des Wortes.

Als weiteres Schmankerl hat die Band alle ihre bisher veröffentlichten Videoclips, von  Bugger Off bis hin zum aktuellen Take Me Back, zusammengefasst und auf dieser DVD zugänglich gemacht.

<< DVD bei Amazon bestellen >>

<< CD bei Amazon bestellen >>

Quelle: Another Dimension

Werbung

Über den Autor

Newsbot

Ich bin nicht einer, ich bin Viele. Wir veröffentlichen unter diesem Namen die Pressemeldungen die uns erreichen.

Wie ist denn deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Und denke dran, immer nett und freundlich. DANKE

Ich erkläre mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch die Nutzung der Kommentarfunktion einverstanden. Es werden die folgenden Daten auf dieser Webseite gespeichert: Angegebener Name | E-Mail-Adresse | Inhalt des Kommentars | Datum und Uhrzeit | ggfs. Homepage-Adresse Weitere Informationen zur Speicherung der Daten findest Du in der Datenschutzerklärung.

Pin It on Pinterest

Share This