Seite Auswählen

Varg lassen die Götterdämmerung aufziehen…

Varg lassen die Götterdämmerung aufziehen…

Mit Wölfen war noch nie zu spaßen. Mit VARG schon gar nicht. Über zehn Jahre halten die Coburger das Zepter des deutschen Pagan Metals fest in ihren blutigen Klauen.

Ihr letztes und fünftes Album-Epos „Das Ende Aller Lügen“ thronte 2016 auf Platz 17 der deutschen

VARG

VARG „Götterdämmerung“ – Cover

Charts. VARG sind stärker denn je, gewachsen an ihrer Leidenschaft. Und sie nutzen den Zenit ihres Daseins! Mit der kommenden EP „Götterdämmerung“  brennen die Wolfstiere das ein, für das sie voller Inbrunst jeden Atemzug lechzen: Rasant lodernde Melodic Death Metal-Riffs, das Herz fest ergreifende Gesänge und Lyrik, die vor Gift und Galle ätzt.

Rudelanführer und Frontmann Freki über die neue EP „Götterdämmerung“: 

„Götterdämmerung“ ist das worauf VARG Fans der ersten Stunde lange gewartet haben! Thematisch geht es subtil „back to the roots“, atmosphärisch wird es düster bis aggressiv und musikalisch schlägt einem „Götterdämmerung“ mit messerscharfen Riffs konstant ins Gesicht. Wer den fetten Sound von „Das Ende aller Lügen“ mochte und der nordischen Mythologie nicht abgeneigt ist, der bekommt mit dieser EP die volle Breitseite!“

Quelle: Napalm Records

Werbung

Über den Autor

Newsbot

Ich bin nicht einer, ich bin Viele. Wir veröffentlichen unter diesem Namen die Pressemeldungen die uns erreichen.

Pin It on Pinterest

Share This