Seite Auswählen

Grave Digger entern das Studio

Grave Digger entern das Studio

2014 erschien mit „Return of the Reaper“ das letzte Album mit neuen Songs und ein Jahr später mit „Exhumation – The Early Years“ ein Best of zum 35. Jubiläum der Band. Für Chris Boltendahl und die Jungs also höchste Zeit das Studio zu entern. Im Frühjar 2017 soll das neue Werk das Licht der Welt erblicken. Bis dahin werden sie im Herbst mit Blind Guardian auf US Tour sein. Wer also zufällig in der Zeit übern großen Teig hüpft, schaut mal vorbei.

USA Tour mit Blind Guardian:

09.09.16 US – Tampa / Orpheum
10.09.16 US – Fort Lauderdale / Revolution
12.09.16 US – Wilmington / Ziggy´s By The Sea
13.09.16 US – Chapel Hill / Cats Cradle
15.09.16 US – New York / Webster Hall
16.09.16 US – Worcester / Palladium
19.09.16 CA – London / London Music Hall
20.09.16 US – Pontiac / Crofoot
22.09.16 US – Omaha / Sokol Auditorium
23.09.16 US – Milwaukee / The Rave
24.09.16 US – Fort Wayne / Piere´s Entertainment Center
26.09.16 US – Houston / Warehouse Live
27.09.16 US – Dallas / Gas Monkey Live
29.09.16 US – Denver / Summit Music Hall
30.09.16 US – Salt Lake City / Complex
01.10.16 US – Las Vegas / House of Blues
02.10.16 US – San Diego / Observatory
04.10.16 US – Los Angeles / The Fonda Theatre
05.10.16 US – San Francisco / Fillmore

Werbung

Über den Autor

Michael Stollmann

Im Ruhrgebiet geboren und aufgewachsen hat es mich später nach Nord.- und nun nach Mitteldeutschland gezogen. Die Fotografie war immer mein Begleiter in den letzten 30 Jahren, mal weniger mal Intensiver. Daneben schlägt meine Leidenschaft für die Musik der härteren Gangart.

Pin It on Pinterest

Share This